Felduntersuchungen

Felduntersuchungen dienen dem Aufschluss der maßgebenden Baugrundverhältnisse und Baugrundeigenschaften. Aus den Feldunter-suchungen lassen sich der Schichtverlauf, die Schichtzusammensetzung, die Tragfähigkeit und auch Grundwasserverhältnisse ableiten.

 

Die Baugrundunterschungen werden von anerkannten gewerblichen Fachfirmen ausgeführt und durch uns überwacht. Dies stellt sicher, dass die Erkundungen im Sinne des Bauherrn des Projekts ausgeführt werden.

 

Bohrungen nach DIN EN ISO 22475-1

Sondierungen nach DIN EN ISO 22476-2, 22476-34094

Drucksondierungen nach DIN 4094-1

Flügelsondierungen nach DIN 4094-4

Erdbaukontrollprüfungen

 

Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Büros, können wir auch statische und dynamsiche Plattendruckversuche ausführen lassen.

 

 

 

 

 

 

Drucksonde im Einsatz
Drucksonde mit Trägergerät
2 Großbohrgeräte für Bohrtiefen bis rd. 150 m
Bohrung auf dem Wasser im Kanalbereich